Kinderleichtathletik-Wettkampf in Bad Harzburg

Ein völlig neues Erlebnis konnten Mitte November die TSV-Athletinnen und -Athleten in Bad Harzburg verzeichnen. Zum ersten Mal nahmen sie an einem Kinderleichtathletik-Wettkampf in einer großen Sporthalle vor zahlreichen Zuschauern teil. Über 100 Kinder in den Altersklassen von 5 bis 11 Jahren waren am Start.

Die Organisation klappte wie am Schnürchen: Die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans feuerten ihre Schützlinge frenetisch an. Das motivierte die Aktiven enorm und es konnten so freudestrahlend gute Leistungen in den Mehrkampfdisziplinen Hüpfen, Hindernis-Sprint und beidarmiges  Stoßen mit einem Medizinball erzielt werden. In den vor Ort  mit anderen Vereinen gebildeten Teams belegten Annalena Spangenberg in der Altersklasse bis 7 Jahre und Malte Nowakowski jeweils den 1. Platz. In der Altersklasse bis 9 Jahre belegten Lena Ilsemann als Zweite mit ihrem Team und Julius Kerl als Erster mit seinem Team ebenso einen  Podestplatz  wie Leonie Hoppert und Nele Nowakowski, die in ihrer Altersklasse bis 11 Jahre Dritte wurden. Zum Abschluss des Wettkampfes gab es dann für jede Altersklasse einen Sprintstaffelwettbewerb. Die Halle kochte hier regelrecht über, so laut hat es noch kein Dassenser Kinderleichtathlet erlebt. Spannende Läufe mit häufigen Positionswechseln heizten Athleten und Zuschauer gleichermaßen ein. Dieses Erlebnis bleibt sicher lange in Erinnerung.

Hier einige Impressionen:

Fussball TSV Fahne

TSV Dassensen - Sportplatz

Hubertusstraße 6

37574 Einbeck/Dassensen

www.tsv-dassensen.de