TSV gelingt Rückkehr in den Sportbetrieb

Drei Monate sind vergangen, seit der aktive Sportbetrieb für Vereine wie den TSV Dassensen fast von einem Tag auf den anderen zum Stillstand gekommen ist. Die aktiven Sportler aus mehr als 15 Sparten wurden in dieser schwierigen Phase genauso mit einer neuen Situation konfrontiert, wie der Vereinsvorstand und alle ehrenamtlichen Trainer, Übungsleiter und Betreuer. Doch nun ist den Dassensern ein vorsichtiger Wiedereinstieg in den Sport- und Trainingsbetrieb gelungen.

Die Grundlage dafür bildet zum einen ein Hygiene- und Verhaltenskonzept, das der TSV Dassensen auf Basis der Vorgaben des Landes Niedersachsen und der Empfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbundes entwickelt hat. Alle Beteiligten betraten damit ein völlig neues Terrain mit ernstem Hintergrund. Doch das Konzept wurde nun von den ersten Abteilungen einem Praxistest unterzogen und für umsetzbar befunden. Das Feedback ist durchgehend positiv. Trotz aller Einschränkungen wie strenger Abstandsregeln und konsequenter Hygienevorlagen überwiegt die Freude und Erleichterung, wieder gemeinsam in Bewegung zu sein und Sport zu treiben.

Eine weitere wichtige Grundlage für die Rückkehr in den Sportbetrieb ist das verantwortungsbewusste Handeln aller Ehrenamtlichen im TSV Dassensen. Ein Konzept auf Papier zu bringen, genügt nicht. Es kommt auch darauf an, diese Theorie in eine neue Praxis umzusetzen. Diese Aufgabe ist nicht selbstverständlich. Sie erfordert gute Vorbereitung und einen pflichtbewussten und vertrauensvollen Umgang miteinander.

Bisher sind die Sparten Damengymnastik, Sportabzeichen, Leichtathletik sowie einige Fußballmannschaften wieder in den aktiven Sportbetrieb zurückgekehrt. Die Turnhalle, Umkleidekabinen und Duschen bleiben bis zu den Sommerferien noch geschlossen. Alle sportlichen Aktivitäten finden auf dem großräumigen Außengelände statt. Bei anderen Abteilungen geht der Verein zunächst auf Nummer sicher und strebt eine Rückkehr erst nach den Sommerferien an, darunter ein Großteil der Kinder- und Seniorenangebote.

Der Vorstand des TSV Germania Dassensen bedankt sich herzlich bei allen, die in diesen besonderen Zeiten die blau-gelben Fahnen hochhalten und sich so vielfältig engagieren.

Ein ganz besonderer Dank gilt jedoch auch allen Mitgliedern, die seit Monaten nicht von dem Sportangebot profitieren können und trotzdem große Solidarität beweisen und zur Stange halten. Wieder einmal zeigt sich, wie wichtig Zusammenhalt und Teamgeist sind ─ übrigens nicht nur in Krisenzeiten.

 

Alle TSV-Sportlerinnen und -Sportler erhalten nähere Informationen zum Hygiene- und Verhaltenskonzept des TSV Dassensen und zum möglichen Wiedereinstieg der jeweiligen Sparte bei ihren zuständigen Fachwarten, Sparten- und Übungsleitern, sowie beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 DOSB LeitplankenVorteile neu

Fussball TSV Fahne

TSV Dassensen - Sportplatz

Hubertusstraße 6

37574 Einbeck/Dassensen

www.tsv-dassensen.de